Teil 1

Das Wörterbuch ist ein Nachschlagewerk für die Schreibweise, Aussprache, Bedeutung, Grammatik, Geschichte und/oder Übersetzung von Wörtern. Da es in der rechtsextremen Szene spezielle Wörter gibt, haben wir sie hier im Wörterbuch des Widerstands, zusammengetragen. Es ist ein Zeugnis des Widerstands gegen Anglizismen, die Gegenwartssprache sowie den Duden. Denn einige der hier aufgeführten Beispiele, sind auch dem Duden gänzlich unbekannt. Damit ist es ein Nachschlagewerk, in dem die Wörter einer speziellen, gesellschaftlichen Gruppe nach bestimmten Gesichtspunkten verzeichnet und erklärt sind.

Weitere Teile folgen.

6. Homepage, die
Wortart: Substantiv, feminin
Beschreibung: über das Internet als grafische Darstellung abrufbare Datei, die als Ausgangspunkt zu den angebotenen Informationen einer Person, Firma oder Institution dient; Leitseite, Startseite

Kameradschaftsdeutsch: Heimseite, die

7. Pizza, die
Wortart: Substantiv, feminin
Beschreibung: (meist heiß servierte) aus dünn ausgerolltem und mit Tomatenscheiben, Käse u. a. belegtem Hefeteig gebackene pikante italienische Spezialität (meist in runder Form)

Kameradschaftsdeutsch: Gemüsekuchen, der / alternativ: Triroler Rundbrot, das

8. Chronik, die
Wortart: Substantiv, feminin
Bedeutung: geschichtliche Darstellung, in der die Ereignisse in zeitlich genauer Reihenfolge aufgezeichnet werden

Kameradschaftsdeutsch: Zeitbuch, das

9. Garage, die
Wortart: Substantiv, feminin
Bedeutung: Raum zum Einstellen von Kraftfahrzeugen

Kameradschaftsdeutsch: Einstellhalle, die

10. Telefon, das
Wortart: Substantiv, Neutrum
Bedeutung: Apparat (mit Handapparat und Wählscheibe oder Drucktasten), der über eine Drahtleitung oder über eine Funkverbindung Gespräche über beliebig große Entfernungen möglich macht

Kameradschaftsdeutsch: Fernsprecher, der

Teil I