Im vierten Teil unseres AUSSTIEG Nachtrags sprechen wir mit Christian Ernst Weißgerber über subjektive und strukturelle Gewalt in der rechten Szene.

Danke für die Unterstützung. Teilt. Teilt Teil.
Hass und Intoleranz haben keinen Platz in unserer Gesellschaft.

Im Zuge diverser Zuschauer Nachfragen zur ersten AUSSTIEG – (K)EIN WEG ZURÜCK Staffel und im Rahmen der Entwicklungen in Dresden, Leipzig und Köln haben wir uns im Januar 2015 erneut mit dem ehemaligen rechtsnationalen Thüringer Führungskader Christian Ernst Weißgerber getroffen, um mit ihm über die aktuelle PeGiDa Problematik, aber auch über Themen wie Gewalt in der rechten Szene, autoritäre Strukturen und Ideologisierung zu sprechen.

Jeweils am Mittwoch und Sonntag werden wir in den nächsten Wochen neue AUSSTIEG – Folgen online stellen, die sich mit der Thematik befassen.

Im Frühjahr beginnen wir die AUSSTIEG – Reihe dann mit der 2. Staffel und einem neuen Protagonisten.

Infos, Fragen, Diskussionen: www.facebook.com/Ausstieg

######

In der ersten Staffel der „AUSSTIEG“ Reihe berichtete Christian Ernst Weißgerber über seine Ein-, Auf- und Ausstieg in der rechtsnationalen Thüringer Szene.

Hier geht es zur kompletten 1. Staffel:

https://www.youtube.com/watch?v=0tr66

Ein Text über Christians Beweggründe der AUSSTIEG – (K)EIN WEG ZURÜCK Reihe beizuwohnen, findet ihr hier: http://tboxtv.de/1rfHRZZ

Mit freundlicher Unterstützung:

www.exit-deutschland.de
www.facebook.com/exitdeutschland

Mehr TIMBOX.TV:

www.timbox.tv
www.facebook.com/timbox.tv
www.twitter.com/timbox_tv
www.google.com/+TimboxTv
www.timboxtv.tumblr.com

Eine Produktion von © 2015 elroq entertainment