Teil 1

Das Wörterbuch ist ein Nachschlagewerk für die Schreibweise, Aussprache, Bedeutung, Grammatik, Geschichte und/oder Übersetzung von Wörtern. Da es in der rechtsextremen Szene spezielle Wörter gibt, haben wir sie hier im Wörterbuch des Widerstands, zusammengetragen. Es ist ein Zeugnis des Widerstands gegen Anglizismen, die Gegenwartssprache sowie den Duden. Denn einige der hier aufgeführten Beispiele sind auch dem Duden gänzlich unbekannt. Damit ist es ein Nachschlagewerk, in dem die Wörter einer speziellen, gesellschaftlichen Gruppe nach bestimmten Gesichtspunkten verzeichnet und erklärt sind.

Weitere Teile folgen.

1. In­ter­net, das
Wortart: Substantiv, Neutrum
Beschreibung: weltweiter Verbund von Computern und Computernetzwerken, in dem spezielle Dienstleistungen (wie E-Mail, World Wide Web, Telefonie) angeboten werden; Kurzform: Net

Kameradschaftsdeutsch: Weltnetz, das

2. CD, die / CD-Rom, die
Wortart: Substantiv, feminin
Beschreibung: Kurzwort für: Compact Disc; Kurzform: Disc

Kameradschaftsdeutsch: Lichtspielscheibe, die

3. Lap­top, der oder das
Wortart: Substantiv, maskulin oder Substantiv, Neutrum
Bedeutung: kleiner tragbarer Personal Computer

Kameradschaftsdeutsch: Klapprechner, der

4. USB-Stick, der
Wortart: Substantiv, maskulin
Bedeutung: als Datenspeicher dienendes kleines, stäbchenförmiges, mit USB ausgestattetes Gerät; Kurzform: Stick

Kameradschaftsdeutsch: Datenzäpfchen, das

5. T-Shirt, das
Wortart: Substantiv, Neutrum
Bedeutung: kurzärmliges Oberteil aus Trikot

Kameradschaftsdeutsch: T-Hemd, das